Datenschutz

Datenschutzinformation NETs.werk St.Martin gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung

Version 1 vom 06.05.2018

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachstehende Übersicht soll Sie über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortlicher: Das NETs.werk St.Martin ist Betreiber des Onlineshops und des Laden und verarbeitet im Rahmen des Handels von Lebensmitteln etc. personenbezogene Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

Datenschutzbeauftragter: Es ist kein Datenschutzbeauftragter bei NETs.werk St.Martin bestellt, da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht.

 

Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten: Zur Anbahnung, Abschluss und Abwicklung einer Bestellung einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) werden die von Ihnen bekanntgegebenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Rechtsgrundlage: Auf Grundlage Ihrer Einwilligung, einer Bestellung, einer gesetzlichen Grundlage und berechtigtem Interesse werden die von Ihnen übermittelten bzw. bekanntgegebenen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Welche Datenkategorien werden verarbeitet: Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekanntgegebenen personenbezogenen Daten nur soweit es mit der Abwicklung im Zusammenhang steht.

 

Speicherdauer der Daten: Die Daten werden zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

 

An wen werden Ihre Daten weitergegeben: Eine Weitergabe erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang soweit es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter Dritter besteht. Mögliche Empfänger können beispielsweise sein: Finanzamt und sonstige Behörden; Steuerberater und Rechtsvertreter (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren). Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen.

 

Betroffenenrechte: Im Rahmen der Betroffenenrechte haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch. Zur Ausübung Ihrer Rechte senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage an st-martin@netswerk.at Wir werden Ihr Begehren nach entsprechender Identitätsprüfung fristgerecht bearbeiten. Weiters besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde im Falle einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten.

Zuletzt angesehen